AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

1. Allgemeines

Nachstehende Allgemeine Geschäftsbedingungen gelten für alle Verträge, Lieferungen und sonstige Leistungen zwischen der Casamoda Heinrich Katt GmbH & Co. KG (im Folgenden „Wir“ genannt) und dem Kunden (im Folgenden „Sie“ genannt). Im Übrigen gelten die gesetzlichen Regelungen.

Sofern Sie ebenfalls Allgemeine Geschäftsbedingungen verwenden, kommt der Vertrag auch ohne ausdrückliche Einigung über den Einbezug der Allgemeinen Geschäftsbedingungen zustande. Soweit die verschiedenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen inhaltlich übereinstimmen, gelten diese als vereinbart.

2. Bestellung und Vertragsabschluss

Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Durch Anklicken des Buttons „Kaufen“ / „zahlungspflichtig bestellen“ geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Die Bestätigung des Eingangs der Bestellung folgt unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung und stellt noch keine Vertragsannahme dar. Wir können Ihre Bestellung durch Versand einer Auftragsbestätigung per E-Mail oder durch Auslieferung der Ware innerhalb von zwei Tagen annehmen.

Bei der Bestellung über unseren Onlineshop umfasst der Bestellvorgang insgesamt vier Schritte. Im ersten Schritt wählen Sie die gewünschten Waren aus. Im zweiten Schritt geben Sie Ihre Kundendaten einschließlich Rechnungsanschrift und ggf. abweichender Lieferanschrift ein. Im dritten Schritt wählen Sie, wie Sie bezahlen möchten. Im letzten Schritt haben Sie die Möglichkeit, sämtliche Angaben (z.B. Name, Anschrift, Zahlungsweise, bestellte Artikel) noch einmal zu überprüfen und ggf. zu korrigieren, bevor Sie Ihre Bestellung durch Klicken auf 'Bestellung absenden' an uns absenden.

Es steht uns frei, Ihre Bestellung nicht anzunehmen. Wir behalten uns insbesondere vor, Ihr Angebot nicht anzunehmen, wenn ein Artikel nicht verfügbar ist oder wenn Sie Rechnungen aufgrund früherer Lieferungen unberechtigt nicht bezahlt haben. Können wir eine Bestellung nicht ausführen, teilen wir Ihnen dies schnellstmöglich mit.

Bestellungen werden nur zu haushaltsüblichen Mengen angenommen. Dies bezieht sich sowohl auf die Anzahl der bestellten Produkte im Rahmen einer Bestellung als auch auf die Aufgabe mehrerer Bestellungen desselben Produkts, bei denen die einzelnen Bestellungen eine haushaltsübliche Menge umfassen.

3. Lieferung und Versand

Die Lieferung erfolgt versandkostenfrei und nur innerhalb von Deutschland. Die jeweiligen Lieferfristen können Sie den Produktseiten entnehmen.

Die Rücksendung ist für Sie kostenfrei, wenn Sie das Retourenlabel aus Ihrer Versandbestätigung oder unserer Retourenseite nutzen.

4. Bezahlung

Es gelten die zum Zeitpunkt der Bestellung angegebenen Preise. Alle Preise gelten in Euro und enthalten die gesetzlich gültige Umsatzsteuer.

Bei der Anrechnung von Rabattaktionen oder Gutscheinen ist die behaltene Ware, nach Retouren, entscheidend für die Erfüllung der jeweiligen Konditionen. Sollten entsprechende Konditionen nach Retouren nicht länger erfüllt werden, steht es uns frei, Rabatt-Beträge oder Gratisartikel nachträglich in Rechnung zu stellen.

Sofern nicht bei einzelnen Produkten anders angegeben, erfolgt die Zahlung wahlweise durch Vorkasse im Wege der Überweisung, durch PayPal, per Rechnung, per Online-Überweisung mit Sofortüberweisung oder giropay oder mit Kreditkarte. Bei Zahlung per Kreditkarte erfolgt die Abbuchung nach Versendung der Ware. Die Möglichkeit zum Skontoabzug oder Abzug von Rabatten nach Vertragsschluss, ohne  vorherige Rücksprache mit unserem Kundendienst, besteht nicht.

5. Eigentumsvorbehalt

Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung des Rechnungsbetrags unser Eigentum.

6. Gewährleistung

Ihnen stehen die gesetzlichen Gewährleistungsrechte zu.

Sollten gelieferte Artikel offensichtliche Material- oder Herstellungsfehler aufweisen, wozu auch Transportschäden zählen, so reklamieren Sie bitte solche Fehler sofort uns gegenüber oder gegenüber dem Mitarbeiter des Paket-Versenders, der die Artikel anliefert. Die Versäumung dieser Rüge hat allerdings für Ihre gesetzlichen Ansprüche keine Konsequenzen.

7. Widerrufsrecht für Verbraucher

Verbraucher ist gemäß § 13 BGB jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zwecke abschließt, der weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.

8. Anwendbares Recht; Gerichtsstand

Es gilt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss der Vorschriften über das internationale Privatrecht und der Gesetze über den internationalen Kauf beweglicher Waren. Gegenüber einem Verbraucher gilt diese Rechtswahl nur insoweit, als dadurch keine zwingenden gesetzlichen Bestimmungen des Staates, in dem er seinen Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthalt hat, eingeschränkt werden.

Soweit der Kunde Kaufmann im Sinne des HGB oder eine Körperschaft des öffentlichen Rechts ist, wird als Gerichtsstand 26135 Oldenburg vereinbart.

Sollten Konflikte auftreten, die sich nicht in der direkten Abstimmung mit uns für Sie klären lassen, ist es Ihnen überlassen, statt einer gerichtlichen Lösung, zunächst die Klärung über eine Streitschlichtungsstelle zu suchen. Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit. Die Plattform finden Sie unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/.

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen 14 Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt 14 Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns, der Heinrich Katt GmbH & Co. KG, Gutenbergstr. 7, 26135 Oldenburg, Telefax: 0441 20 66 111, onlineshop@casamoda.com, mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen 14 Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, dass Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen 14 Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von 14 Tagen absenden. Die Rücksendung ist für Sie nur kostenfrei, wenn Sie das Retourenlabel aus Ihrer Versandbestätigung oder unserer Retourenseite nutzen.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

 

Muster_Widerrufsformular.pdf

Muster -Widerrufsformular

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)

An
CASAMODA Heinrich Katt GmbH & Co. KG
Gutenbergstr. 7
26135 Oldenburg
Telefax: 0441 20 66 111
onlineshop@casamoda.com

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren:
 
 
 
 
 


Auftragsnummer:
 
 

Bestellt am (*) / erhalten am (*):
 
 

Name des/der Verbraucher(s):
 
 

Anschrift des/der Verbraucher(s):
 
 


 

Datum / Unterschrift des/der Verbraucher(s)

(nur bei Mitteilung auf Papier): (*) Unzutreffendes streichen